Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1

Rezept: Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1
siehe Fotos
7
siehe Fotos
8
2107
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
weiche Butter
200 gr
Zucker
2 Stück
Eier Freiland
1 Päckchen
Vanillezucker
300 gr
Weizenmehl
200 gr
gemahlene Mandeln
4 EL
Kakaopulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
19,7 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
17,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1

Rava Machli und Aloo Chaat mit 2 Chutneys
Amarettini
Nougatbusserln

ZUBEREITUNG
Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1

1
Mit Hilfe einer Küchenmaschine die Butter, Eier und den Zucker schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Den Teig herausnehmen, in Folie zu einem Kloss formen und 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Backofen auf Multi-Umluft (dann klappt es perfekt mit mehreren Blechen) einstellen und mit einer Temperatur von 140 Grad C aufheizen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig in kleine Stücke teilen und in den Fleischwolf mit dem Vorsatzteil für Spritzgebäck geben. Nun den Teig in die gewünschte Form spritzen und auf die Backbleche verteilen..
3
Nun die Bleche in den Ofen schieben und dort ca. 20 Minuten backen, herausnehmen, erkalten lassen und dann in geeignete Behältnisse füllen. Wer möchte, kann einen Teil der Teile noch mit flüssiger Schokolade bepinseln.

KOMMENTARE
Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1

Benutzerbild von Test00
   Test00
Du weißt wie man lecker Rezepte präsentiert. Da gibt es nix zu meckern. LG. Dieter
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Da freut man sich auf Weihnachten! 5* für dich
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
An Weihnachten geschehen ja bekanntlich Wunder.... ☺☺☺ sind dir toll gelungen, deine Plätzchen.....! Übrigens....: ich habe dein Weihnachtslikör wieder angesetzt, diesmal ohne Datteln..... bin gespannt und freu mich schon drauf! LG Luna
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich hab`s mir immer schon gedacht....in Dir schlummern ungeahnte Talente ;-))))))....geht doch....und der "einsame" Mann an Deiner Seite wird sich sicherlich mehr als gefreut haben. Jetzt können die Nachbarinnen seine Versorgung ja einstellen. LG geli
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Na, siehste, geht doch! :-)) 5*****

Um das Rezept "Schokoladen-Spritzgebäck (na ja, ab uns zu backe selbst ich mal etwas *lach*) Variante 1" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung