Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte

Rezept: Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte
jetzt kommt das "Tier" zum Einsatz
13
jetzt kommt das "Tier" zum Einsatz
5
6012
Zutaten für
50
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
500 Gramm
Mehl gesiebt
100 Gramm
Mandeln gemahlen
200 Gramm
Zucker fein
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 Prise
Salz
3 Stück
Hühnerei
300 Gramm
Butter zimmerwarm
1 Stück
Bittermandel Aroma
Für die Verzierung
200 Gramm
Kuvertüre dunkel
20 Gramm
Kokosfett
50 Gramm
Schokoraspeln weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
53,2 g
Fett
25,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte

1
Dafür sorgen, dass die Zutaten Raumtemperatur haben.
2
Das Mehl auf die Arbeitsläche sieben. Mittig eine kleine Kuhle machen.
3
Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz zugeben. Die Butter in Flöckchen auf den Mehlkranz geben. Die Eier in die Mitte einschlagen.
4
Das Ganze zügig zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie wickeln und mindestens 3 Stunden, besser über Nacht kühlen.
5
Fleischwolf montieren, Gebäckvorsatz einschrauben. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.
6
Den Teig in den Fleischwolf geben und verschiedene Gebäckteile durchdrehen. Aufs Blech legen. Ca. 12-15 Minuten goldgelb backen.
7
Auf dem Blech leicht auskühlen lassen. Dann zum völligen auskühlen auf einen Kuchenrost legen.
8
Kuvertüre und Kokosfett auf dem Wasserbad schmelzen. Gebäck damit bestreichen. Evl. mit weißen Schokoraspeln oder buntem Streusel bestreuen und zum Trocken auf Backpapier legen.
9
Gutes Gelingen und guten Appetit.

KOMMENTARE
Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte

Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Omas Rezepte sind immer noch die besten und bringen schöne Erinnerungen zurück. Gefällt mir, 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So wird es gemacht. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von wastel
   wastel
die lieben wir auch --LG Sabine
Benutzerbild von conny60
   conny60
Da schließ ich mich Thomas an :))) vlg conny
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Kindheitserinnerung pur. Wir mussten immer den Fleischwolf drehen ;-) LG Thomas

Um das Rezept "Spritzgebäck.. wie schon meine Oma es machte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung