Pochierter Tafelspitz mit Schnittlauchsauce und Kartoffeln

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Tafelspitz:
Tafelspitz vom Rind 800 g
Suppengemüse: Petersilienwurzel, Sellerieknolle, Karotten, Lauchstange 650 g
Gemüsezwiebel 1
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner Einige
Salz und Pfeffer etwas
Für die warme Sauce:
Schnittlauch,- frisch 1 Bund
Sud, in dem der Tafelspitz gegart wurde 200 ml
Butter 1,5 EL
Weizenmehl 1 EL
Zucker Prise
Zitronensaft frisch gepresst Spritzer
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Crème fraîche 2 EL
Außerdem:
Kartoffeln "Belana" 6
Salz etwas
Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
41,3 g

Zubereitung

1.Suppengemüse, Lorbeerblätter, Piment, Geröstete Zwiebel (ungeschälte Zwiebel quer halbieren und in wenig Fett anrösten) in einem Topf geben, reichlich Wasser zugießen und aufkochen.

2.Das Fleisch unter kaltem Wasser kurz abspülen und trocken Tupfen. Den Tafelspitz in die kochende Gemüsebrühe hineingeben. Das Fleisch sollte komplett von der Gemüsebrühe bedeckt werden!. Noch einmal aufkochen,- dann langsam unter dem Siedepunkt von ca. 80°C ca. 2-3 Std. leise simmern lassen!. Bei Bedarf entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.

3.Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser gar kochen/abgießen. Bis zur weiteren Verwendung warm halten.

4.Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hineinsteuern, unter Rühren anschwitzen. Mit Sud unter Rühren ablöschen,- aufkochen und ca. 3 Min. quellen lassen, dann würzen. Mit Crème fraîche verfeinern und abschmecken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren unterrühren.

5.Den Tafelspitz aus der Brühe heben und quer zur Faser in Scheiben schneiden / tranchieren. Auf drei Teller mit der warmen Schnittlauchsauce, Kartoffeln und heute mit pikantem Chinakohlsalat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochierter Tafelspitz mit Schnittlauchsauce und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochierter Tafelspitz mit Schnittlauchsauce und Kartoffeln“