Gebäck: Schoko-Bananen-Muffins

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkornmehl 200 g
Kokosraspeln 25 g
Weinsteinbackpulver 3 TL (gestrichen)
Kokosblütenzucker 3 EL
Vanillepulver oder Zimt 0,5 TL
dunkle Schokotröpfchen 50 g
Kokosöl 3 EL
sehr reife Bananen 3 Stk.
Milch oder Pflanzenmilch 80 g

Zubereitung

1.Kokosöl bei kleiner Hitze in einem Topf schmelzen. Zusammen mit den Bananen und der Milch pürieren. Mit den trockenen Zutaten mischen. Die Schokodrops als letztes unterrühren. In Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 160 Grad Umluft (oder 180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 20 - 25 Minuten backen.

2.Die Kokosraspeln kann man auch ersatzlos weglassen. Für eine andere Variante kann man z. B. 15 g Kakaopulver unterrühren. Die Menge ergibt ca. 12 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Schoko-Bananen-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck: Schoko-Bananen-Muffins“