Rind-Lamm-und Schwein

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lamm T-Bone 190 Gramm
Rinderfilet 170 Gramm
brauch es f.d. Reim 260 Schwein fällt aus
Kartoffel geschält gegart 3 Stück
Zwiebel + Knobl nach Gefühl
Apfelessig 1 EL f.d.Salat
K.Kernöl 2 EL f.d.,Salat
Salz/Peffer bissi
Sauerkraut abgetropft 450 F.d.Suppe
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
18,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Weil Schwein, Lamm und Rind das geht gebraten kurz und gschwind.

2.Und weil der Waltl ist ein feiner Mann, wirft er auch Kartofferln in die Pfann.

3.Damit der Ehre nicht genug, er auch noch feste würzen tut.

4.So, lieber Mann, wenn alles qualmet aus der Pfann, dann reißt er Tor und Türe auf, der Qualm steigt bis zum Nachbarn rauf.

5.Derselbe ist schon ganz benommen und schreit: " Warum hab ich Waltl als Nachbarn bekommen?!!"

6.Aber zurück von Poesie, jetzt gemma`s an, Ihr wißt schon wie.

7.Na, ganz einfach: Wir gehen speisen, zuerst ein gschnmackiges Sauerkrautsupperl, nachgekocht von "Funnymaus 2011", dann das bißchen Fleisch (weil Schwein gab ich zurück in den Kühli- wird eigenes Rezept), mit einer klitzekleinen Bratkartoffelbeilag.

8........ an liebsten würd ich nur noch Salaterl essen, aber man wird ja förmlich gezwungen zum Fleischkonsum, gellja und ich will mich auch nicht dauernd dem allgemeinen Trend widersetzen und als Rebell gelten. Also ess ich halt auch Fleisch, aber brrrr, und graus, so schauts aus.

9.Prost & Mahlzeit, sowie LG. Euer Waltl !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rind-Lamm-und Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rind-Lamm-und Schwein“