Hefezopf

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Mandelmilch 200 ml
Hefe frisch 1 Würfel
Zucker 100 g
Alsan oder pflanzliche Margarine 100 g
etwas Mandelmilch etwas
etwas Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben. Die Margarine in einem Topf langsam schmelzen lassen, die Milch dazugeben und lauwarm erwärmen. Die Hefe zerbröseln und in der lauwarmen Milch auflösen. Die Milch - Mischung und den Zucker zu dem Mehl geben und mit den Händen alles gut zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 40 Minuten gehen lassen.

2.Danach den Teig erneut durchkneten und in 3 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem Strang rollen, so dass es 3 gleichgroße Stränge sind. Aus den 3 Strängen einen Zopf flechten, auf ein Backblech mit Backpapier legen und diesen abgedeckt erneut 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3.Etwas Sojamilch in einer Schüssel geben und mit Puderzucker vermischen. Nun den Zopf mit der gesüßten Sojamilch einpinseln und auf mittlerer Schiene 25 - 30 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten den Zopf noch einmal mit der Milch bestreichen, mit Alufolie abdecken und weitere 15 - 20 Minuten backen. Am besten eine Stäbchenprobe machen. Wenn kein Teig kleben bleibt, kann der Zopf aus dem Backofen. Abkühlen lassen. Schmeckt sehr gut mit selbstgemachter Marmelade z. B Mango- Bananen-Marmelade

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefezopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefezopf“