Hefezopf

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl gesiebt 1 kg
Milch lauwarm 500 ml
Zucker 125 gr.
Hefe...bitte keine Trockenhefe !!! 1 Würfel
Margarine 150 gr.
Salz.... stimmt schon !! ) 1 Teelöffel (gestrichen)
Eier 2
Rum oder Amaretto 0,5 Schnapsglas
Zitronenabrieb etwas
zum Bestreichen
Ei 1
Milch ein paar Tropfen
Salz und Zucker je 1 Prise
zum Bestreuen
Hagelzucker o. Mandelblättchen etwas
*********************** etwas
Rosinen 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

1.Lauwarme Milch, Zucker, zerbröckelte Hefe gut verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat, dann die Eier, den Rum und die Zitronenschale dazugeben und mit dem Handrührgerät kräftig verrühren.

2.Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefemilch auf einmal dazu gießen. Nun die weiche Margarine und das Salz dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers oder mit der Küchenmaschine min. 5 - 7 Min. kneten. Der Teig muss sich glatt und elastisch anfühlen, dann ist er richtig.

3.Ich hab den Teig jetzt geteilt und unter eine Hälfte die Rosinen geknetet.........wer nur einen Kuchen braucht teilt die Menge gleich von Anfang an !!!!!

4.Den Hefeteig mit einem Tuch abdecken und zur doppelten Größe aufgehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und nur leicht zusammenkneten, dann einen Zopf formen und auf einem gefetten Blech nochmal mind. 30 Min. gehen lassen.

5.Ei mit Milch, Zucker und Salz verrühren und den Hefezopf damit bestreichen........wer mag gibt nun den Hagelzucker oder die Mandelblättchen darauf und bäckt den Zopf bei Ober- und Unterhitze - 180° C - ca. 45 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefezopf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefezopf“