Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort) à la Biggi

Rezept: Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort)  à la Biggi
mit ganzen roten Kartoffeln und Blattspinat
4
mit ganzen roten Kartoffeln und Blattspinat
6
1497
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Hähnchenschenkel
1 Stück
weisse Zwiebel
6 Stück
Knoblauchzehen
Paprika edelsüß
grobes Salz
Ingwer frisch
3 Zweige
Minze
ein Hauch
Olivenoel
zum Anbraten
flüssiges Bratenfett
5 Essl.
Creme/Schmand 40 % Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort) à la Biggi

Restefleisch-Gemüsepfännchen
Kartoffelschmarren

ZUBEREITUNG
Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort) à la Biggi

1
Die Schenkel gut waschen und abtrocknen. Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Unter die Schenkelhaut legen und fest andrücken.
2
Auf einer Platte oder in einer Pfanne wird gleichmässig flüssiges Bratenfett verteilt und die Schenkel hierauf platziert. Nun sorgfältig mit den genannten Gewürzen bestreuen. Den Ingwer reiben und wild über die Schenkel verteilen.
3
Die Schenkel nun 15 Minuten von allen Seiten schonend anschmoren.
4
Nun geben sie die in Würfel geschnittene Zwiebel hinzu. Stellen sie die Hitze etwas höher und braten alles nun nochmals für ca. 10 Minuten gleichmässig durch. Kurz vor dem Garende geben sie die abgetrennten Minzblätter ins Fett.
5
Schenkel herausnehmen und den verbliebenen Bratensud/Fett mit etwas Wasser lösen. Den Schmand hinzu und gut unterrühren. Eventuell nochmals etwas nachwürzen.
6
Als Beilagen gab es rote Pellkartoffel, Blattspinat und gebratener Schafskäse unter dem Link >>>> Schafskäse gebraten >>>>> aus meinem KB.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort) à la Biggi

   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Oh ja ....Es war echt köstlich !!! Danke ♡
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit so einer tollen Würzung würden mir die Hähnchenschenkel sicherlich auch gut schmecken. Rote Pellkartoffeln als Beilage finde ich grandios. Als Kartoffelfan haut mich das doch gerade aus den Latschen ;-))). Eine tolle Anregung, wie ich finde.LG Geli
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
rote Pellkartoffeln schmecken einfach nur TOPPPPP- das musst du unbedingt mal essen- mit Meersalz und nem Stich Butter- könnte ich mich da reinknien. Vielen Dank für dein tolles Feedback und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe Hähnchen.Und mit dem Knobi echt ne wucht. LG Brigitte
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
da hast du vollkommen recht liebe Brigitte- Gockel + Knobi = Genial :) Dankeschön !!! ♥
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So gut reimen wie Manfred kann ich leider nicht, lach. Dein Rezept gefällt mir so gut. 5* für dich und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
schicke dir eine liebe Valentinstagumarmung ♥ Auch ohne Reim
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Brauchst du auch nicht
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Knabbern mag ich immer gerne, besonders an Hähnchenschlegel oder -flügelchen. Ich knabber auch gerne noch woanders, gehört aber -glaube ich- nicht hier her *grins*. Die sind sehr lecker gelungen. Auch die Knobis sind dazu sehr passend. S*U*P*E*R sagt Gabi und wünscht dir einen schönen sonnigen Tag
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieben Dank für dieses tolles Feedback liebe Gabi !!! Ich lasse dann meinen Gedanken mal freien Lauf- WORAN magst du sonst noch knabbern :) Sende mal ganz liebe Grüsse an deinen Arnim und für dich noch eine extra liebe Valentinstagumarmung ♥
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Gut daß niemand weiß, daß ich "Biggiweiberl" heiß, weil dann würden alle wissen - die Biggi hat nen Coup geschmissen, der den Manfred sehr erregt und ihn zum nachahmen bewegt, damit die Duftschwade ganz lieb, zum Nachbarn rüberzieht, der dann wohl die Nase rümpft und über den bösen Waltl schimpft ! VLG an Dich, liebe Biggi !
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieber Manfred- das ist ja ein süsser Reim- für mich- das Biggilein :) Den Nachbarn ärgern- :) das machst du nicht- er würde sicher lieber und gerne mit dir essen !!! Ich wünsche dir einen tollen Tag sage DANKE und schicke dir eine liebe Valentinstagumarmung ♥

Um das Rezept "Geflügel / Hähnchen = Hähnchenschenkel (geschmort) à la Biggi " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung