Saure Eier

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 20 g
Mehl 20 g
Zwiebel 35 g
Milch 140 ml
Wasser 140 ml
Essig 10 ml
Zucker 15 g
Salz etwas
Eier 2 Stk.

Zubereitung

1.Butter in einem nicht zu großem Topf zerlassen. Zwiebel würfeln und farblos in der Butter anschwitzen. Mehl zugeben und kurz unter rühren erhitzen.

2.Kalte Milch zugeben und aufkochen. Glatt rühren, Wasser zugeben, wieder glatt rühren und einige Minuten köcheln lassen damit das Mehl die Soße bindet. Mit Essig, Zucker und Salz abschmecken.

3.Nun ist es ganz wichtig den Topf auf die kleinste Flamme zu stellen sonst brennt alles an! Die Eier nebeneinander direkt in den Topf schlagen, Deckel drauf und nun nicht mehr rühren! Wenn die Eier gegart sind ist alles fertig und kann z.B. mit Kartoffen serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Eier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Eier“