Minutenschnitzel mit Fenchel in Marsala- Sud

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frischen Fenchel (mittel groß) 2 Knollen
Butter 60 Gramm
Geflügelfond 250 ml
brauner Zucker 80 Gramm
weißen Balsamico 80 ml
Thymianzweige 8
Marsala 100 ml
Minuten Schnitzel vom Schwein, Kalb oder Rind 2

Zubereitung

1.Fenchelknollen putzen vierteln und zur Seite stellen. Butter in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und den Fenchel auf jeder Seite ca 3 Minuten garen.

2.Brühe, Zucker, Marsala und Essig gut vermischen und mit den Thymianzweigen in die Pfanne geben. Circa 8 Minuten köcheln lassen (oder bis der Fenchel weich ist) Fenchel herausnehmen, warm halten und den Sud in der Pfanne auf die Hälfte einkochen lassen

3.Während dem einkochen, Minutenschnitzel in einer separaten Pfanne braten und im Anschluss mit dem Fenchel zurück in die Pfanne mit dem Sud und alles einmal wenden.

4.Bei uns kommt zu Hause die Pfanne auf den Tisch, wer das nicht mag kann alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.

5.Dazu gibt es immer ein frisches Steinofenbaguette mit dem man gut den Sud aufdippen kann oder Polenta gab es auch schon mal. Lasst es euch schmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minutenschnitzel mit Fenchel in Marsala- Sud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minutenschnitzel mit Fenchel in Marsala- Sud“