Gebackener Zucchini mit zweierlei Käse

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 2 kleinere
Olivenöl 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Rosmarin frisch etwas
Mozzarella 1 Kugel
Parmesan frisch gerieben etwas
Olivenöl etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Rosmarinnadeln marinieren! Ich hab den Zucchini im Acyfry ca. 35 Minuten gebacken. Ansonsten im Backofen, 200 Grad, ca. 45 Minuten. Zwischendurch mal wenden!

2.Dann Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, Parmesan hobeln. Mozzarella und Zucchini auf 2 Tellern verteilen. Mozzarella mit etwas Olivenöl betreufeln und pfeffern. Zucchini mit Parmesanhobeln bestreuen!

3.Dazu gab es gemischter Salat! Wer mag reicht noch frisches Baguette dazu! Die Kombination von warm, kalt, knackig und weich war super! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Zucchini mit zweierlei Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Zucchini mit zweierlei Käse“