Hähnchenunterschenkel mit Sesampanade

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenunterschenkel 6
MARINADE
Tomatenketchup 4 Esslöffel
Teriyaki-Soße 2 Esslöffel
Tabasco etwas
Honig etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
PANADE
Paniermehl 4 Esslöffel
Sesam 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Hähnchenunterschenkel waschen ,trockentupfen und in eine Schüssel legen .

MARINADE

2.Schalotten und Knoblauch schälen .halbieren und mit den anderen Zutaten vermengen ,über die Hähnchenschenkel geben und im Kühlschrank 2 Stunden marenieren.

Panade

3.Paniermehl und Sesam vermengen ,Hänchenunterschenkel darin wenden.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Unterschenkel rundrum anbraten ,herausnehmen,in eine gefettete Auflaufform geben und im Ofen bei ca.150 c. ca.30-40 Minuten fertig garen ,es darf kein roter Fleischsaft mehr rauslaufen.

5.Nun in die Pfanne die Marinade geben und daraus eine kleine Soße machen . ****************************GUTEN APPETIT******************************

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenunterschenkel mit Sesampanade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenunterschenkel mit Sesampanade“