Feiges Hähnchen ... ;-)

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchen - Minutenschnitzel ca. 80 g 1
Schalotte frisch 1
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz und Paprika etwas
Hühnerbrühe 50 Milliliter
Feige frisch 1
Schlagsahne 40 Gramm
Harissa-Paste 0,25 Teelöffel
Feige frisch 1
Butter 1 Teelöffel
Bandnudeln 50 Gramm
Salz etwas
Minze frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
21,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Fleisch und Schalotte mit dem Öl vermengen. Mit Salz und Paprika würzen. Kalt stellen und eine Stunde ziehen lassen.

2.Fleisch in einem Tiegel ohne weitere Zugabe von Fett braten. Hühnerbrühe dazu gießen. Feige halbieren und das Fruchtfleisch heraus löffeln. In den Tiegel geben. Alles verrühren und kurz aufkochen.

3.Sahne unterrühren. 3 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Harissa - Paste (Menge ist Geschmackssache) dazu geben und unterrühren.

4.Feige waschen, gut abtrocknen und achteln. Zwei Achtel als Deko zur Seite legen. Den Rest in heißer Butter kurz von beiden Seiten etwas braten. Kurz vorm Servieren vorsichtig unter das Fleisch heben.

5.Nudeln in kochenden Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

6.Nudeln auf einen Teller geben. Soße darauf verteilen. Teller mit den Feigen und Minze garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Feiges Hähnchen ... ;-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feiges Hähnchen ... ;-)“