Kalbsvoressen mit Spargel und Morcheln

1 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsvoressen :
Kalbshals 600 g
Zwiebel gespickt mit 0,5 Stk.
Lorbeerblatt & Nelken etwas
Weisswein trocken 2 Dl
Suppengemüse Bund 1 klein
Thymian,Majoran,Pfeffer etwas
Blattpetersilienstiele etwas
mit Wasser zudeken etwas
Margarine oder Butter 50 g
Mehl 50 g
Die Morcheln :
Gedörrte Morcheln 30 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Weisswein 1 guter Schuss
Thymian Blättchen frisch etwas
Die Spargel
Spargel grün frisch 800 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Petersilie glatt frischgehackt etwas
Thymian frisch etwas
Garniture :
Radieschen gross 2 st
Petersilie glatt etwas

Zubereitung

Hinweis :

1.Wahrend den Spargel zeit entstanden. Habe es einfach vergessen sie zu einstellen. Ich weiss nicht wie es passiert ist ??

Fleisch kochen :

2.Fleisch blanchieren. Mit Kaltwasser abschrecken, der Schaum abbrausen. Topf ausspülen, Fleisch wieder rein, Weisswein, Wasser, Gemüse, Gespickte Zwiebel ( man kann auch Ein Gewürzsackchen machen mit alle Gewürze samt Lorbeer & Nelken ) mit Salz und Pfeffer würzen. 30-40 Min. unter den sieden Punkt ziehen lassen. Die Zeit ist abgelaufen, Fleisch ist noch nicht weich, egal. Fleisch rausnehmen, Sud mit ein feinen Haarsieb abseihend, Gemüse aufbewahren für ein andere Gericht.

Sauce machen :

3.Margarine schmelzen, Mehl beigeben, etwas dünsten. Sud unter rühren beigeben , ( etwas 3-4 dl, man kann auch halb Sud, halb Mich nehmen.)Fleisch beigeben, mit etwas Muskatnuss frisch geraffelt würzen. Unter gelegentlich rühren weiter 15- 20 Min. weiter ziehen lassen. Gar Probe und würze Probe machen. Aber Vorsicht den Rest ist auch gewürzt.

Morcheln anziehen :

4.Morchel abschütten, Einweihenwasser aufbewahren. Morcheln gut abbrausen,abtropfen lassen. In einer Bratpfanne Olivenöl oder Butter erhitzen, Morcheln darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian Blättchen mit braten, mit ein Schuss Weisswein und Einweihenwasser ablöschen. Zu den Fleisch beigeben und mit Köcheln.

Spargeln kochen :

5.Spargeln waschen, unteren 1/3 schälen. In Stücke schneiden. In einer Topf oder Bratpfanne Olivenöl (2 EL) erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Spargeln zugeben, mit Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, ein Stück Butter, das grün vom Frühlingszwiebel und gehackter Petersilie beigeben und alles mit einander 2-3 Min. dünsten. Zum Fleisch geben und bissfest köcheln.

Fertig stellen :

6.Der Eintopf probieren ob alles so ist wie man es möchte, weich und Gewürzt. Wer möchte kann jetzt etwas Sahne beigeben. In vorgewärmte Teller schöpfen .Mit geschnitzte Radieschen und gehachter Petersilie garnieren.

7.<<<<<<<<< ££££**)))):---*** GUTEN APPETIT ***---:((((**££££ >>>>>>>>

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsvoressen mit Spargel und Morcheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsvoressen mit Spargel und Morcheln“