Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln.

Rezept: Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln.
Hausmannskost
5
Hausmannskost
02:00
6
1357
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rindergulasch
1 Esslöffel
Butterschmalz zum anbraten
1 Zehe
Knoblauch
1 Stk.
Zwiebel, gewürfelt
1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
1,5 Glas
Gemüsefond
3 Stk.
Lorbeerblätter
3 Stk.
Nelken
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
250 g
Buschbohnen grün frisch
3 Stängel
Bohnenkraut, frisch
0,5 Stk.
Paprika gelb
1 Esslöffel
Senf
4 Stk.
Kartoffeln, gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
6,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln.

ZUBEREITUNG
Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln.

1
Bohnen putzen, brechen, Bohnenkraut abzupfen. Kartoffel schälen würfeln. Zwiebel + Knobi schälen schneiden.
2
Fleisch ungewürzt in heißem Butterschmalz anbraten. Knoblauch + Zwiebel zugeben.
3
Tomatenmark dazu, leicht anlegen lassen, ablöschen mit Fond, Gewürze zugeben. Gute 45 Min. garen. Erwarte Besuch, da ist kochen so eine Sache. Habe mich entschieden so weit wie möglich vor zu arbeiten.
4
Abschalten + die Bohnen + Kraut zugeben, stehen lassen. Paprika geschnitten zugeben, sie darf ruhig verkochen, ist nur für den Geschmack wichtig.
5
Wenn der Besuch weg ist Bohnen 10 Min. garen. Nun die Kartoffel zugeben, weitere 20 Min. garen.
6
Servieren.

KOMMENTARE
Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln.

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
"Hausmannskost" wird auch von Hausfrauen gem acht, jedenfalls von mir. Und für sehr viiiiiiel Sauce bin ich sowieso immer zu haben;-))) LG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse Hausmannskost.Immer beliebt. LG Brigitte
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Wenn jemand nicht weiß was "gschmackig" bedeutet, dann brauch man sich nur Dein Gulasch anschauen und verkosten! LG.v.Manfred, dessen Lappi-Deppi ihn gerade, aber wahrscheinlich nur kurz, Anteilnehmen läßt.
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ja, so mag ich die gute alte Hausmannskost. Schön viel Soße, gutes Fleisch und Böhnchen sowieso. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich mag dieses gericht sehr und auch bei mir darf es mit viel sosse sein. einfach nur lecker. glg tine
Benutzerbild von Test00
   Test00
"Hausmannskost". Ich mag solch köstliche Hausmannskost. LG. Dieter

Um das Rezept "Eintopf : Rindergulasch - Buschbohnen + Kartoffeln." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung