Schnippelbohnen-Eintopf

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kasseler Kamm 400 gr.
Buschbohnen grün frisch 750 gr
Gemüsebrühe 1,5 l
Kartoffeln mittelgroß 2 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Senf 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Wiener Würstchen 3 Stk.

Zubereitung

1.Bohnen an den Enden abschneiden und in kleine Stücke "schnippeln!" Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken.

2.Kasseler in wenig Butter anbraten

3.1,5 L Gemüsebrühe, Bohnen, Zwiebel, Kartoffelwürfel und 2 Lorbeerblätter zugeben.

4.40 Minuten köcheln. Kasseler danach rausnehmen, vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Würfel dann wieder in die Suppe geben.

5.1 EL milden Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und in die Suppe geben.

7.Noch einmal 10 Minuten köcheln lassen und dann servieren.

8.Anmerkung: Ich lasse Bohnenkraut bewusst weg, da es mir im Geschmack zu dominant ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnippelbohnen-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnippelbohnen-Eintopf“