Bohneneintopf

20 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleischbrühe 1 Liter
Bohnen-TK 300 Gramm
Kartoffeln 6 mittlere
Bohnenkraut etwas
Speck 1 Stück
Zwiebel 1
Mehl etwas
Cabanossi 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Essig etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen,in Würfel schneiden und zusammen mit den Bohnen und Bohnenkraut in der Fleischbrühe gar kochen.Bohnenkraut entfernen.

2.Speck und Zwiebel würflig schneiden ,den Speck auslassen und dabei die Zwiebel mit anbräunen,Mehl darübergeben ,umrühren so das eine dickliche Masse (Einbrenne)entsteht.

3.Zwiebel-Speckmasse in den Eintopf gut einrühren ,kurz aufkochen lassen ,die in Scheiben geschnittene Wurst dazugeben mit Essig und Zucker abschmecke und wenn nötig Salz und Pfeffervzugeben.

4.Bilder sind nicht ganhz gelungen da meine Kamera nicht richtig funktioniert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohneneintopf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohneneintopf“