Rheinischer Schnippelbohneneintopf

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rheinische Schneidebohnen 500 g
Kartoffeln 4 Stück
Möhren 2 Stück
Zwiebel 1
Bauchspeck 250 g
Bacon 125 g
Rapsöl etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.die bohnen aus der verpackung nehmen und im sieb gut abspülen. die zwiebel pellen und fein würfeln. die kartoffeln schälen und in würfel schneiden die möhren schrappen oder dünn abschälen und würfeln.

2.den bauchspeck in mundgerechte stücke schneiden, mit 500 ml wasser aufkochen und bei kleiner hitze garen. Ich habe das im schnellkochtopf gemacht, da dauert es nur 20 min.

3.die abgetopften bohnen, kartoffeln und möhren zugeben und weitere 20 min garen.

4.In der zwischenzeit das öl erhitzen. den bacon und die zwiebelwürfel darin anbraten, zum eintopf geben und mit pfeffer abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rheinischer Schnippelbohneneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rheinischer Schnippelbohneneintopf“