Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi

Rezept: Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi
dazu Rote Bete Bohnen Salat und Petersiliencreme
5
dazu Rote Bete Bohnen Salat und Petersiliencreme
6
944
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fisch
400 Gramm
Kabeljau
Salz und Pfeffer
Zutaten für Kümmelkaramel
1 Esslöffel Schwarzkümmel
4 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Weissweinessig
4 Esslöffel Butter
Pfeffer, Salz,
Zitronenabrieb
frischer Dill
Rote Bete Bohnensalat in meinem KB
Petersilienkartoffelcreme in meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi

ZUBEREITUNG
Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi

Die Vorbereitung Schritt 1:
1
Sie benötigen eine Pfanne für den Fisch, eine Pfanne für den Kümmelkaramel, einen Mörser, scharfes Messer, Brettchen, ein feuerfestes Glas, div. Löffel. Ich beginne damit als erstes den Backofen auf 100 Grad vorzuwärmen. Einen grossen Teller (wird später zur Ablage und warmhalten des Fisch benötigt) mit in den Ofen stellen. Anschliessend den Rote Beete Bohnensalat in meinem KB und die Petersilienkartoffelcreme in meinem KB vorbereiten.
2
Die Zubereitung Schritt 2: Auf mittlere Temperatur (Handflächeninnentest) gebracht wird die Pfanne für den Fisch bodendeckend mit Butter eingerieben /benetzt. Bis zum erreichen der optimalen Temperatur den Kabeljau auf einem Küchenkrepp abtupfen und in 4 gleich grosse Teile schneiden. Salzen, Pfeffern und mit Zitronenabrieb bestreuen. Nun als nächstes den Kümmel im Mörser gut anstossen.
3
Folgend nun den vorbreiteten Fisch von beiden Seiten je 2 Minuten schonend Goldgelb anbraten. Den vorgewärmten Teller aus dem Backofen nehmen und den angebratenen Fisch darauf ablegen. Vorrübergehend im Backofen abstellen.
4
Zwischenzeitlich habe ich in einer zweiten Pfanne bereits den Zucker erhitzt und leicht (helles Gold) karamellisieren lassen. Kurz bevor der Zucker seine goldbraune Färbung erreicht nehme ich den Kümmel und gebe ihn ebenfalls in die Pfanne. Ist die optimale Verbindung erreicht ( Gabeltest – die Masse muss dicklich nicht fest sein) nehme ich den Fisch wieder aus dem Ofen und bedecke ihn mit dem karamellisiertem Kümmel.
5
Der Fisch wandert nun in die – Kümmelpfanne – in der bereits 2 Esslöffel Butter, 1 Teelöffel Weissweinessig vermengt wurden. Zitrone wird nun widerrum abgerieben und über den Fisch gegeben. Er sollte jetzt nochmals für max. 5 Minuten im Backofen bei 100 Grad nachgaren. Den verbleibenden Sud in der Pfanne ebenfalls auf den Fisch auftragen.
6
Das Anrichten Schritt 3: Die Petersilienkartoffelcreme dekorierent plazieren. Den Fisch habe ich nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen geholt und lege ihn nun an die Creme. Als Topping wird der frische Dill über die Sosse und den Fisch gegeben. Als Beilage habe ich Rote Beete Bohnensalat auf verschiedene Art und Weise plaziert (siehe Bilder)
7
Hier der Link zum Rote Beete Bohnensalat >>>>> Rote Bete Bohnensalat
8
Hier der Link zur Petersilienkartoffelcreme >>>>> Petersilien Kartoffelcreme
9
Anmerkung zu Qualität der Bilder : Leider war meine Kamera an diesem Tag defekt. Bemerkt hatte ich es leider erst nachdem ich meine Bilder auf den PC geladen hatte. Sorry dafür :)
TIPP
10
Als Beilagen zu diesem Gericht passt auch hervorragend ein Couscous mit Gemüse oder einfach nur Salzkartoffeln mit Kopfsalat. In diesen Kombinationen habe den Fisch auch schon zubereitet, es war recht lecker :)
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein meisterliches Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da ich ja der Fischfan bin,kommt mir das feine Rezept gerade recht.Ich bin ja die einzige in der Familie die Fischfan ist.Klasse gemacht. LG Brigitte
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo Brigitte, dann war ich ja zur Richtigen Zeit anm richtigen Platz :) das freut mich sehr !!!! Dankeschön und ganz LG vin der Biggi
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Da hast Du aber etwas feines zubereitet .Tolle Beschreibung und schöne Bilder noch dazu ,mehr geht nicht.Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieben Dank Ute, es freut mich das dir das Rezept gefällt. LG Biggi
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Kümmel, das schreckt so manchen ab doch den Schwarzkümmel den du verarbeitest, hier karamelisiert, hat ja zum Glück mit dem "normalen" Kümmel überhaupt nichts zu tun. :-)) So ein sanft gegarter Fisch mit einem schönen Topping und mit dem Rote Beete Salat dazu würde ich auch nicht verweigern......LG Regine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank liebe Regine, und ja- Schwarzkümmel ist auch eines der Gewürze/ Samen, die leider viel zu wenig in unserer Küche angewendet werden. Schwarzkümmel kannst du für viele Gerichte verwenden. Z.B. für das Salatdressing oder als Topping für Müsli – Schwarzkümmel gibt vielen Rezepten eine ganz besondere Note so wie auch dem Fisch und dessen Sosse. Neu ist für mich und das ich jedoch noch nicht selbst ausprobiert habe, ihn als als Tee, Kaffee-Zusatz oder Insektenschutz zu verwenden Das hab ich letztens erst noch gelesen. Klang für mich aber sehr interessant da er ja auch als Heilmittel eingesetzt wird. Ich danke dir für dein tolles Feedback und sende dir ganz liebe Grüsse- die Biggi
HILF-
REICH!
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Rita ich freue mic sehr über dein Feedback -----und sage DANKE ♥♥♥ LG Biggi
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Toll gemacht. Da ich, aus gesundheitlichen Gruenden ohnehin mehr Fisch essen soll, kommt das gerade richtig. LG Ralf
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Na dann bin ich aber froh !!! Hatte schon etwas Unruhe. LG Biggi
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Hallo Biggi, danke fuer die Nachfrage. Nein, es ist nichts Schlimmer. Nur der Bauch ist zu rund geworden. Hab auch schon 5 kg weg, nur durch eine kleine Umstellung. Keine Kohlehydrate mehr beim Abendessen. Funktioniert ganz gut. LG Ralf
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo lieber Ralf, erstmal hoffe ich das es nichts schlimmes ist, dass dich zu dieser Änderrung deines Speiseplans verbindet. Deshalb Toi-Toi-Toi-----alles wird sicher wieder gut !!! Ich freue mich sehr das mein Rezept für dich zum richtigen Zeitpunkt kommt. Denn deine Bewertung sagt ja - du findest es für dich nachkochenswert :) Danke dafür und LG Biggi ♥

Um das Rezept "Kabeljau mit karamelisiertem Kümmel à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung