Kochen: Laboer Dorsch, gebraten ... mit Meerrettich-Sahne-Sauce

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dorsch, vorfiletiert 600 g
Vollkornsemmelbrösel 6 EL
Kräutersalz für Fisch ... aus meinem KB 1 EL
Ei 1
Erdnussöl etwas
* für die Sauce
Crème fraîche 40 g
Meerrettich Konserve 2 EL
Sahne 50 ml
Chillisalz etwas
Zitronensaft 1 TL
* außerdem
Pellkartoffeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Laboe und Dorsch gehören zusammen. Jedes Jahr zu Saisonbeginn (Ende März) finden hier die "Laboer Dorschtage" statt. Wir bekommen ab und zu von einem befreundeten Fischer fangfrischen Fisch, den er in den frühen Morgenstunden gefangen hat. Er filetiert den Fisch auch vor, sodass ich ihn ohne Kopf, Haut, Innereien, großen Gräten ... bekomme. So fertiggemacht wird er auch jeden Morgen am Hafen verkauft.

2.Fangfrischen Fisch waschen, auf ein Sieb legen und einen Tag in den Kühlschrank stellen, damit er abtropfen kann.

3.Für die Sauce Creme fraiche und Meerrettich verrühren, dann Sahne und Zitrone (kann man auch weglassen, meine Männer mochten die Zitrone nicht, mir hat es sehr gut geschmeckt) unterrühren. Zuletzt mit Chillisalz abschmecken. Bis zum Verbrauch in den Kühlschrank stellen.

4.Kartoffeln waschen und in Salzwasser kochen, danach abpellen.

5.Vom Fisch noch vorhandene Gräten mit Hilfe eines scharfen spitzen Messers entfernen. Große Stücken einmal teilen.

6.Semmelbrösel und Kräutersalz mischen und auf einen Teller geben.

7.Ei auf einen weiteren Teller geben und mit einer Gabel aufschlagen.

8.Fisch von beiden Seiten zuerst in Ei, dann in die Brösel legen.

9.Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch zuerst mit der Hautseite nach unten goldbraun braten, dann von der anderen Seite.

10.Kartoffeln und Fisch auf Teller geben und Sauce darübergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Laboer Dorsch, gebraten ... mit Meerrettich-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Laboer Dorsch, gebraten ... mit Meerrettich-Sahne-Sauce“