Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße

Rezept: Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße
mit Rosmarin-Kartoffeln und Paprikagemüse aus dem Ofen
2
mit Rosmarin-Kartoffeln und Paprikagemüse aus dem Ofen
4
764
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Putenunterkeulen
Pfeffer, Salz
1 große
Möhre
1 große
Petersilienwurzel
2 mittelgroße
Zwiebeln
1 stark gehäufter EL
Paprikamark
500 ml
Fleisch- oder Gemüsefond
1 EL
Speisestärke
2 Zweige
Rosmarin
2 EL
Butterschmalz zum Anbraten
Paprika-Gemüse:
400 g
Coctail-Paprikas
2 mittelgroße
Zwiebeln
Pfeffer schwarz und Salz aus der Mühle
Olivenöl
Kartoffeln:
600 g
kleine Kartoffeln
5 Zweige
Rosmarin
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße

ZUBEREITUNG
Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße

1
Ofen auf 200° (Umluft) vorheizen. Möhre und Petersilienwurzel schälen, in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, achteln. Keulen kalt abwaschen, abtrocknen. Ringsherum pfeffern und salzen und in einer Pfanne im Butterschmalz ringsherum kräftig anbraten.
2
Keulen aus der Pfanne nehmen, in einen (offenen) Bräter geben, kurz zwischenlagern.
3
In dem noch vorhandenen Bratfett in der Pfanne Möhren, Petersilienwurzel und Zwiebel scharf anbraten. Alles pfeffern und salzen und das Paprikamark einrühren und noch etwas mitrösten. Mit dem Fond ablöschen und alles kurz aufkochen lassen.
4
Den Gemüse-Sud über die Keulen geben, die Rosmarinzweige drauf legen und den Bräter auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Garzeit ca. 90 Min. Nach 45 Min. die Keulen wenden und zwischendurch ab und zu mit dem Sud beschöpfen.
Kartoffeln:
5
Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten, längs vierteln und in eine Schüssel geben. Von den Rosmarinzweigen die Nadeln abstreifen, zu den Kartoffelspalten geben. Alles gut pfeffern und salzen, üppig mit Ölivenöl begießen und gründlich vermengen. Etwas durchziehen lassen.
Paprika-Gemüse:
6
Die kleinen Paprikas waschen, Stielansatz abschneiden, dann längs halbieren und evtl. Kerne entfernen. Zwiebeln schälen, längs vierteln und auseinander blättern. Alles in eine Schüssel geben, pfeffern und salzen und ebenfalls üppig mit Olivenöl begießen und gut vermischen. Auch etwas durchziehen lassen.
Fertigstellung:
7
Nach 60 Min. Garzeit der Keulen zunächst die Kartoffeln incl. Öl auf eine Hälfte des Backbleches geben und zu den Keulen auf unterer Schiene in den Ofen schieben. Nach 15 Min. Garzeit der Kartoffeln auf die andere Hälfte des Bleches die Paprika-Zwiebeln (ebenfalls incl. Öl) geben und alles noch weitere 15 Min. garen.
8
Nach 90 Min. Garzeit der Keulen diese aus dem Ofen nehmen. Aus dem Sud heben. Sud durch ein Sieb in einen kleinen Topf seihen, Anbratgemüse mit EL etwas ausdrücken und Rest entsorgen. Hitze des Ofens ausschalten, Keulen in den leeren Bräter noch einmal zurück legen und für einen kurzen Moment in den Ofen geben. Das Gemüse und die Kartoffeln sollten dann etwas Farbe angenommen haben.
9
Die Soße aufkochen lassen, die Speisestärke einrühren und damit etwas abbinden. Eventuell noch nachwürzen und mit 1 TL Zucker abschmecken. Dann alles auf dem Teller anrichten und..........schmecken lassen.
Anmerkung:
10
Das Fleisch der Putenunterkeulen ist - entgegen der Brust - schön saftig aber trotzdem mager und hat viel mehr Geschmack. Wer kein Paprikamark bekommt, der kann auch Tomatenmark und ordentlich Paprika verwenden. Dieses Gericht ist einfach zu kochen und gut vorzubereiten. Geeignet für Kochanfänger.

KOMMENTARE
Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
für mich ein Lecker-Schmecker-Gericht. Ich gebe Dir in Bezug auf den Geschmack der Keulen 100%ig Recht. Keulenfleisch ist auch für mich einfach das schmackhafteste Stück des Geflügels. Auch die Beilagen sind ganz nach meinem Gusto. Tolles Gericht, was mir auf jeden Fall schmecken würde. LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Liebe Geli....Dein Kommentar hat die Uhrzeit 4:11....
Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
Wie der Walti immer sagt " ober gschmackig ". Hast wieder gut gekocht. Ja, Du weisst wie das geht und was es dazu braucht........ GvlG Robert
Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Scharf geht immer. Das ist was für mich. Bitte eine grosse Männerportion davon serfieren.
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Ich kann mich der "Rezeptsammlerin" nur anschließen......wirklich lecker. Mehr kann man dazu nicht sagen. VLG und ein schönes Osterfest wünscht Dir Andreas.
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hallo Andreas, danke für Deine vielen Ostereier...äääh ich meine natürlich Sternchen....;-) .Ich wünsche Dir auch ein schönes Osterfest. GLG Barbara

Um das Rezept "Knusprige Putenunterkeule auf scharfer Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung