Weiße-Bohnen-Tomaten-Topf mit Fenchel und Merguez

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
weisse Bohnen, getrocknet 150 g
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Zucker 1 Prise
Fenchelknolle 1
San-Marzano-Tomaten (400 g) 1 Dose
Merguez 300 g
Frühlingszwiebeln 2
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Zuerst werden die Bohnen mindestens 12 Stunden vorher in kaltem Wasser eingeweicht, dann über einem Sieb abseihen und abspülen und gut abntropfen lassen. Die Fenchelknolle in feine Streifen oder Würfel schneiden. Das Fenchelgrün beiseite stellen.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch zusammen mit einer Prise Zucker ein paar Minuten andünsten. Dann den Fenchel dazugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten andünsten, dann die San Marzano Tomaten dazugeben und die Tomaten etwas zerdrücken und dann die Bohnen dazugeben. Schon mal mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen. Aber erstmal vorsichtig, weil die Merguez nachher auch noch jede Menge Würze mitbringt.

3.Nun alles ca. 1 Stunde bei kleinster Temperatur und geschlossenem Topf köcheln lassen. Dann die Merguez in ca. 2 cm langen Stücken aus dem Darm drücken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Merguezstückchen rundherum scharf anbraten und dann zu den weissen Bohnen geben und nochmal ca. 10 Minuten bei kleinster Temperatur ziehen lassen.

4.Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Bohnen-Tomaten-Topf in tiefen Tellern servieren und mit den Frühlingszwiebeln und dem Fenchelgrün bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße-Bohnen-Tomaten-Topf mit Fenchel und Merguez“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße-Bohnen-Tomaten-Topf mit Fenchel und Merguez“