Gefüllte Paprika

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 3
Mett 700 Gramm
Reis 1 Beutel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Käse gerieben 200 Gramm
Zwiebel 1
Lauchzwiebeln frisch 3
Ei 1
Semmelbrösel 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1443 (345)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

1.Kochreis nach Anweisung garen. Zwiebel schälen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Mett in seine Schüssel geben und zu einer glatten masse kneten (wenn nötig halt das ei und die Semmelbrösel hinzufügen) dann den fertigen Reis unterheben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen.

2.Die Paprikas waschen, köpfen oder halbieren die Kerne raushölen und mit der Hackreismasse füllen. Den geriebenen Käse auf die Paprikahälften verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für 20-15 Minuten backen.

3.Aus dem restlichen Hackfleisch mach ich gleich noch leckere Frikadellen ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika“