Ricotta-tarte mit Pignoli

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbteig 300 Gramm
Pignoli 50 Gramm
Oragnenmarmelade 3 El
Ricotta 500 Gramm
Eier 4 stk
Zucker 4 El
Grand Marnier 1 Schus
Crème fraîche 2 El
Stärke 1 El

Zubereitung

1.Pignoli(Pinienkerne) in den Teig kneten. Zwischen 2 Folien oder Butterbrotpapieren rund auswellen.

2.in eine gefettete Tartform einfüllen. 15 Minuten blindbacken ( oberste Schiene in Backrohr 200°)

3.Derweilen , Eidotter mit Zucker cremig und fest schlagen. Ricotta Creme fraiche , Orangenmarmelade und Likör untermischen. Stärke drübersteun und einarbeiten.

4.4 Eiklar zu Schnee schlagen. Vorsichtig unterziehen.

5.Einfüllen und 40 Minuten bei ca 180 backen.

6.Schmeckt auch mit Ingwer.- oder Begamottemarmalade besonders gut….nicht nur zum Frühstück...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta-tarte mit Pignoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta-tarte mit Pignoli“