Tomatenrisotto

Rezept: Tomatenrisotto
0
5
688
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittelgrosse
Karotte
1 Scheibe
Sellerie frisch
1 kleine
Zwiebel rot
etwas
Maiskeimöl
etwas
Butter
1 Tasse
Arborio-Risottoreis
100 ml
Rotwein
150 ml
Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer
1 Teelöffel
Zucker
150 ml
Passierte Tomaten
1 Esslöffel
Tomatenmark
1 mittlere
Tomate
1 Stück
Zucchini
25 Gramm
Parmesan
1 halber
Büffelmozzarella
1 Esslöffel
Petersilie gehackt
Kräuter zum dekorieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
1,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatenrisotto

Rucola-Risotto

ZUBEREITUNG
Tomatenrisotto

erstmal vorbereiten und schnipseln...
1
alle Gemüsesorten in sehr kleine Würfel schneiden - Parmesan hobeln - Büffelmozzarella in mundgerechte kleine Stücke schneiden - Petersilie hacken
Zubereitung
2
Ol und Butter im Topf schmelzen und darin erstmal die Zwiebeln anschwitzen - danach den Reis zugeben und kurz mitrösten - mit Rotwein ablöschen - danach das Wurzelgemüse zugeben - mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen - auf ganz kleiner Flamme garen, immer wieder etwas Gemüsebrühe angießen und häufig umrühren - nach einiger Zeit wenn der Reis halb gargekocht ist, kommen die passierten Tomaten dazu ( ich frier im Sommer meinen frischen Tomatensaft immer ein - wer das nicht hat nimmt aus der Dose) - dann noch etwas Tomatenmark ...
3
jetzt ist es auch an der Zeit die gewürfelten Zucchinistücke unterzumengen - etwas später folgen noch klein geschnittene Tomatenstücke, der Parmesankäse und Büffelmozzarellastückchen - zuletzt noch mit frischer Petersilie verfeinern

KOMMENTARE
Tomatenrisotto

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
es gefällt und macht neugierig, wird eingetütet. glg tine
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Dein Tomatenrisotto sieht sehr lecker aus ,und das war es bestimmt auch wenn ich mir deine Bilder ansehe .Und Du hast Dir so viel Mühe gemacht mit dem Text im Bild,klasse gemacht .Lieben Guß Ute
   S****a
Das ist nicht nur eine sehr gesunde Mahlzeit, sondern, wenn ich mir deine Beschreibung so durchlese, auch noch super lecker! Ich habe schon lange kein Risotto mehr gemacht und dein Rezept ist eine wunderbare Anregung für mich, es wieder einmal auf neue Art zu kochen. GLG Uschi
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
schöne Idee, die ich gerne mitnehme....da wir große Risottofans sind freue ich mich über jede neue Anregung....LG Sabine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das Risotto lädt ein zum Nachkochen. Hast du super lecker gekocht. Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Tomatenrisotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung