Vegetarische Tomatensoße an Biospirelli

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomate frisch 9 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Stange
Tomaten Konserve 1 Dose
Thymian frisch 1 Zweig
Basilikum 1 Zweig
Knoblauchzehe 1 gr.
Zwiebel rot 0,5 Stück
Peperoni grün 1 kl.
Safranfäden 0,02 g
Rotwein herb 0,25 Liter
Bio-Gemüsebrühe 0,25 Liter
Olivenöl extra vergine 4 EL
Fusilli (Bio) 250 g
Ahornsirup 1 Schuss
Salz & Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Tomaten mit Kochendem Wasser übergiesen und danach mit kalten Wasser abrecken, häuten und stückeln.

2.Den Lauch putzen, in etwa 4 - 5 cm langen Stücke schneiden, welche dann halbiert werden um sie in feine Streifen zu schneiden und die rote Zwiebel fein würfeln.

3.Die Knoblauchzehe, Peperoni und die frischen Kräuter werden fein gehackt und unter die Tomatenstücke gegeben, damit diese das Kräuteraroma aufnehmen können.

4.In einem Topf wird nun das Olivenöl erhitzt und dann die Lauchstreifen sowie die roten Zwiebelwürfel glasig angedünstet. Ist dies geschehenwird der Safran zugegeben und es kommen die gewürfelten Tomatenstocke dazu alles wird 7 Minuten weiter auf mittlerer Flamme geschmort.

5.Jetzt mit dem Rotwein ablöschen, mit Brühe auffüllen und die Büchse passierte Tomaten zugeben. Das Ganze dann aufkochen lassen mit Salz und Pfeffer würzen und zu Teigwaren servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Tomatensoße an Biospirelli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Tomatensoße an Biospirelli“