Polnische Kroketten

1 Std 10 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Füllung
Mehl 2 Tassen
Milch 2 Tassen
Eier 2 Stk.
Salz 1 Prise
Für die Füllung
Hackfleisch 500 g
Sauerkraut 500 g
Zwiebeln 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eier 2 Stk.
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Zuerst den Pfannkuchen-Teig zubereiten. Dazu das Mehl mit Milch, Salz und den Eiern verquirlen. Den Teig wie Pfannkuchen in einer gefetteten Pfanne dünn ausbacken.

2.Für die Füllung das Hackfleisch mit Sauerkraut und den geschnittenen Zwiebeln scharf in ausreichend Fett anbraten - salzen und pfeffern. Anschließend die Füllung auf die ausgekühlten Pfannkuchen geben. Dabei mittig die Füllung wurstförmig auflegen. Den Pfannkuchen unten und oben einschlagen und einrollen, damit eine geschlossene Tasche entsteht. Diese Tasche in Mehl wenden, anschließend in Ei und Semmelbröseln. In einer Pfanne mit viel Fett goldbraun ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polnische Kroketten“

Rezept bewerten:
1 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polnische Kroketten“