Schwäbischer Kartoffelsalat

2 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, festkochend 1 kg
Zwiebeln 100 g
kräftige Fleischbrühe, möglichst vom Rind 100 ml
Weißweinessig 4 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz 1 TL
Pfeffer etwas
Senf 1 TL
Muskatnuss, gerieben etwas
Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
269 (64)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.

2.Die Kartoffeln mit den Zwiebeln auf einem gelochten bzw. Patisserieblech gleichmäßig flach verteilen und im AEG Kombidampfgarer im Programm „VITAL-Dampf“ bei 96 °C für 35 Minuten garen.

3.Fleischbrühe mit Weißweinessig, Pfeffer, Muskatnuss und Salz aufkochen. Senf und Öl mit dem Stabmixer einmischen, so dass eine emulgierte Marinade entsteht.

4.Sind die Kartoffeln gar, noch warm in eine flache Schüssel geben und mit der Marinade übergießen. Vorsichtig mischen und 1 Stunde abgedeckt ziehen lassen.

5.Nach dem Ziehen den Kartoffelsalat ggf. abschmecken und mit der gehackten Petersilie vermischen. In einer vorgewärmten Porzellanschüssel lauwarm servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Kartoffelsalat“