Fisch : Leon's Forelle Müllerin

Rezept: Fisch : Leon's  Forelle Müllerin
etwas abgewandelt, das gab's am Karfreitag bei uns, die Sauce war oberlecker
3
etwas abgewandelt, das gab's am Karfreitag bei uns, die Sauce war oberlecker
9
1135
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stk.
Regenbogenforellen küchenfertig
3 Stk.
Zitronen ausgepresst
Meersalz jodiert
Pfeffer aus der Mühle
3 Bd
Petersilie
Mehl
4 EL
Sojaöl Kikomon
1 EL
Maggiwürz Sauce
Butterschmalz
Butter
Kartoffeln
3 Stk.
Broccoli frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch : Leon's Forelle Müllerin

ZUBEREITUNG
Fisch : Leon's Forelle Müllerin

1
Die Kartoffeln schälen , waschen und in Salzwasser garen. Den Broccoli säubern und in kleine Röschen zerteilen, abbrausen und abtropfen lassen, ebenfalls in einem Topf mit Salzwasser dünsten.
2
Die frischen, küchenfertigen Forellen, vom Fischer meines vertrauen, unter fließend kaltem Wasser von innen und außen abbrausen, abtropfen lassen und trocken tupfen. anschließend mit einem scharfen Messer etwas schräg die Haut von beiden Seiten in 1 - 2 cm Abstand etwas einschneiden nicht zu tief, nicht bis auf die Grete schneiden.
3
Aus dem Sojaöl und der Maggiwürz Sauce eine Marinade zubereiten.
4
Die Forellen mit dem frisch gepressten Zitronensaft von innen und außen beträufeln. Anschließend die Forellen durch die Soja-Maggi Marinade ziehen und wieder überschüssige Marinade abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln.
5
Je Forelle ein Zweig frische Petersilie in der Bauchöffnung geben. Die restliche Petersilie fein hacken, schneiden und zur Seite stellen.
6
das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen ca. 1 EL von der Soja-Maggi Marinadezugeben und die melierten Forellen von beiden Seiten darin goldgelb in der Pfanne ausbacken, braten.
7
Die fertig gebratenen Forellen in Alufolie warm halten.
8
Die Kartoffeln nach dem sie gar sind abgießen und die restliche Petersilie schwenken.
9
Aus dem restlichen Bratenfond, etwas Butter und der restlichen Soja-Maggi Marinade ein feine Sauce zubereiten.
10
Die Kartoffeln, den Broccoli und die Forellen auf 6 vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce dazu reichen und anschließen servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Fisch : Leon's Forelle Müllerin

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Vom Geschmack ist Forelle mein Lieblingsfisch, wenn nur nicht die vielen Gräten wären!!! Deine Forellen sind richtig gut gewürzt. Aber mir würde eine Forelle genügen. Vielleicht ist ja noch eine übrig?! Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sieht sehr appetitlich aus, glg christine
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
mein Bruder + ich stehen drauf. LG GINA
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ich mag gerne Forelle schön kross gebraten...die Würzmischung kling gut...LG Edelgard
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
Super Idee mit der Gewürzkombo - probier ich aus ;-)

Um das Rezept "Fisch : Leon's Forelle Müllerin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung