Schwarzwurzel-Kartoffelsüppchen mit Bärlauch-Pesto und Sprossen

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schwarzwurzeln frisch 500 g
Kartoffeln mehlig 500 g
Zwiebel 1 große
Knoblauchzehe 1
Saft 1/2 Orange etwas
Essig 2 TL
Wasser 1 Schale
Gemüsebrühe 1 l
Bärlauch-Pesto (selbstgemacht) etwas
Sprossen (selbst gezogen) etwas

Zubereitung

1.Wasser in eine Schale füllen und den Essig dazu geben. Schwarzwurzeln schälen, in Scheiben schneiden und sofort ins Essigwasser legen, sie werden sonst braun.

2.Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel schälen und grob hacken.

3.Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Dann Kartoffeln und abgetropfte Schwarzwurzeln dazu und kurz mitdünsten.

4.Mit Brühe angießen und Knoblauch dazu pressen. 30 Min. köcheln lassen. Orangensaft dazu geben und fein pürieren.

5.Auf Teller geben und je 1 Tl Pesto unterrühren und mit Sprossen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzel-Kartoffelsüppchen mit Bärlauch-Pesto und Sprossen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzel-Kartoffelsüppchen mit Bärlauch-Pesto und Sprossen“