überbackene Hähnchenbrust mit Bacon

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 2
Bacon 100 Gramm
Sahne 200 ml
Champignons 200 Gramm
Zwiebel 1
Mozzarella gerieben 100 Gramm
Italienische Kräuter etwas
Curry etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Hähnchenbrust waschen und abtrocknen. Mit Baconstreifen umwickeln und in einer Pfanne kurz mit etwas Öl scharf anbraten.

2.Hähnchenbrust ein eine Auflaufform legen. Die Zwiebeln fein würfeln und in der Pfanne anbraten bis sie glasig sind. Sahne, Champignons, Kräuter und Gewürze dazu geben und die Soße binden.

3.Die Soße ebenfalls in die Auflaufform geben und 15 min bei 180° in den vorgeheizten Backofen stellen. Dann mit geriebenem Mozzarelle bestreuen und für weitere 10 min in den Backofen stellen.

4.Dazu passen Karteoffeln oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Hähnchenbrust mit Bacon“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Hähnchenbrust mit Bacon“