Edle Pilz-Cannelloni mit Champignons und Trüffeln ...

1 Std leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Öl 1 Teelöffel
Bacon in Streifen 3 Scheiben
Zwiebel gewürfelt 1
Trüffel schwarz aus dem Glas 10 g
Hackfleisch vom Wild 250 g
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
grobe Leberwurst 100 g
Bohnenkraut 1 Teelöffel
Majoran 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Weinbrand 1 Esslöffel
Außerdem:
Butter für die Form etwas
Cannelloni 8
Für die Soße:
Öl 1 Teelöffel
Zwiebel gewürfelt 0,5
Champignons frisch 200 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 200 ml
Brühe 100 ml
Bratensaft 0,5 Würfel
Soßenbinder hell 2 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
848 (202)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

1.Trüffel mit dem Sparschäler in feine Scheibchen hobeln - ein paar schöne Scheibchen zur Seite legen (zum Garnieren des fertigen Gerichts) - den Rest mit einem großen Messer etwas kleiner hacken.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Baconstreifen mit der Hälfte der Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die gehackten Trüffel auch noch kurz darin andünsten, dann alles in eine Schüssel gleiten lassen und auskühlen.

3.In der Pfanne nun das Hackfleisch (bei mir war es noch einmal Hack vom Wild, man kann aber auch gut Rinderhack oder gemischtes Hack verwenden) krümelig braten, aber nicht bräunen!!

4.Senf und Leberwurst zugeben und rühren, bis die Wurst geschmolzen ist, dann die restlichen Zwiebeln, Bohnenkraut, Majoran, Pfeffer und den Weinbrand hineinrühren, abkühlen und unter die Zutaten in der Schüssel mischen.

5.Eine Auflaufform mit Butter ausfetten - den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Cannelloni mit der Masse füllen und in die Auflaufform legen, übrige Hackmasse einfach dazulegen.

6.Für die Soße die Pilze putzen und halbieren. Im erhitzten Öl die Zwiebel andünsten, die Champignons dazugeben und braten, bis sie beginnen zu bräunen - mit Brühe und Sahne ablöschen, mit Bratensaft und Pfeffer würzen, Soßenbinder einrühren und einmal aufkochen lassen.

7.Die Soße mit den Pilzen über die Cannelloni gießen und die Auflaufform etwa 40 Minuten im Backofen garen lassen.

8.Mit den beiseite gelegten Trüffelscheibchen bestreut servieren und mit einem guten Glas Rotwein genießen ..... das haben wir am vergangenen Sonntag getan.

Auch lecker

Kommentare zu „Edle Pilz-Cannelloni mit Champignons und Trüffeln ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Edle Pilz-Cannelloni mit Champignons und Trüffeln ...“