Selleriecremesuppe-LOW CARB

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte gewürfelt 1
Öl 1 EL
Sellerieknolle grob gewürfelt 250 g
Gemüsebrühe 400 ml
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Lorbeerblatt frisch 1
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten 1
Pfefferkörner rosa etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Öl in einem Töpfchen erhitzen und Schalottenwürfel darin anrösten. Dann Selleriewürfel kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen! Lorbeerblatt dazugeben. 10-15 Minuten weichkochen.

2.Lorbeerblatt rausnehmen und Sellerie pürrieren. Mit Gewürzsalz, Knobipfeffer und Muskatnuss würzen und mit der sauren Sahne abschmecken. Von der Sauren Sahne 2 TL aufheben.

3.Suppe in 2 Schalen verteilen. Forellenfilet längs halbieren und dann dritteln. Auf den Schälchen verteilen, Pfefferkörner dazugeben und mit Saurer Sahne toppen!

4.Servieren :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selleriecremesuppe-LOW CARB“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selleriecremesuppe-LOW CARB“