Rucolasuppe mit Pinienkerne

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pinienkerne 2El
Rauke Rucola 2 Bd
Schalotten 2
Knoblauchzehe 1
Butter 3El
Gemüsebrühe 400ml
Schlagsahne 300g
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss etwas
saure Sahne 50g
Mehl 2El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Heruasnehmen. Rauke putzen, wachen und gut abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln.

2.Butter in einem Topf erhitzen, schalotten und Knoblauch darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter Rühren nach und nach mit Brühe und Sahne aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.Rauke, bis auf einige blättchen zum Garnieen, in die Suppe geben. Nochmals kurz aufhkochen und unter Rühren, ca. 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herder nehmen und mit eionem Pürierstab pürieren. Saure Sahne unterrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Rucolasuppe in Suppentellern anrichten und mit Pinienkerne n bestreuen. Mit rest Rauke garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucolasuppe mit Pinienkerne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucolasuppe mit Pinienkerne“