Samtsuppe von Rucola mit Pinienkernen im Brotlaib

1 Std mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rucola 200 gr.
Schalotten 60 gr.
Butter 40 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Gemüsefond 0,8 l
Sahne 0,4 l
Pinienkerne 2 EL
Brot 5 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Den Rucola waschen, die Blätter abzupfen und beiseite legen.

2.Anschließend die Stiele mit den geschälten und gewürfelten Schalotten in heißer Butter glasig dünsten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Danach das Ganze mit Sahne und Gemüsefond ablöschen, aufkochen und die Rucolablätter hineingeben. Zum Schluss pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Zum Servieren die Suppe in die ausgehöhlten Brotlaibe füllen und den zuvor abgeschnittenen "Deckel" schräg aufsetzen. Den Rand mit einem Rucolablatt verzieren.

5.Zum Schluss die Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten und mittig in die Suppe eintreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Samtsuppe von Rucola mit Pinienkernen im Brotlaib“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Samtsuppe von Rucola mit Pinienkernen im Brotlaib“