Rucolacremesuppe mit gerösteten Pinienkerne

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rucola 500 gr.
Sahne 10% Fett 400 ml
Saure Sahne 10 % Fett 150 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Gemüsebrühe 1 Tasse
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pinienkerne 150 gr.
Olivenöl extra vergine 2 EL

Zubereitung

1.Rucola gründlich waschen und gut abtropfen lassen.

2.Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl kurz anbraten. Mit einer Tasse Gemüsebrühe ablöschen.

3.Sahne beifügen, umrühren.

4.Rucola dazugeben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

5.Ein wenig Muskatnuss in der Suppe reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Vom Herd nehmen und mit dem Mixstab gut mixen.

7.Saure Sahne dazu geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

8.Nochmals die Suppe bei geringer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, die Suppe reduzieren, es wird schön cremig.

9.Pinienkerne rösten ohne Fett in der Pfanne beim ständigem Rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucolacremesuppe mit gerösteten Pinienkerne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucolacremesuppe mit gerösteten Pinienkerne“