Thai-Kürbissuppe

1 Std 20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hakkaido-Kürbis klein 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Gemüsebrühe 750 Milliliter
Kokosmilch 400 Milliliter
Kurkuma Gewürz 1 Esslöffel (gestrichen)
Koriandersamen 1 Esslöffel (gestrichen)
Öl etwas
Chili rot etwas
Salz etwas
Koriander frisch etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Öl in eine grosse Pfanne geben, erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und nach gewünschter Schärfe kleingeschnittene Chilischoten zugeben. Glasig dünsten.

2.Gemüsebrühe, den in grobe Stücke geschnittenen und entkernten (schälen ist nicht nötig), kleinen Kürbis, Kurkuma, die geriebenen Korianderamen und das Salz zugeben. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren aufkochen, anschliessen mit geschlossenem Deckel 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

3.Kokosmilch einrühren und erneut 10 min köcheln lassen. Anschliessend die Suppe pürieren. Nach belieben mit frischen Korianderblätter garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thai-Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai-Kürbissuppe“