Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl

Rezept: Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl
39
00:45
2
54740
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleiner
Hokkaidokürbis
1 kleine
Zwiebel
3
Möhren
3
Kartoffeln
500 ml
Gemüsebrühe
2 EL
süße Sahne
3 EL
Crème fraîche
2 EL
Olivenöl
4 TL
Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
18,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl

1
Den Kürbis waschen, halbieren und aushöhlen. In kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Kartoffeln und Möhren schälen. Alles ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
2
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig anbraten lassen. Kürbis zugeben und kurz mitbraten. Dann das restliche Gemüse zugeben und ebenfalls etwas anbraten lassen.
3
Brühe angießen und ca. 30-35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Ist das Gemüse weich, Suppe vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Sollte die Suppe zu dick sein, einfach etwas Brühe zugießen.
4
Mit den Gewürzen abschmecken. Sahne ebenfalls mit dem Stabmixer unterschlagen und die Crème fraîche unterheben.
5
Suppe in Teller oder Terrinen geben und mit dem Kürbiskernöl beträufeln.

KOMMENTARE
Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl

Benutzerbild von harmi912
   harmi912
ich liebe kürbissuppe 5*
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
ein sehr leckeres Kürbisrezept, 5*****

Um das Rezept "Kürbiscremesuppe mit steirischem Kürbiskernöl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung