Rucola Süppchen mit Garnelen

20 Min leicht
( 46 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Suppeneinlage
Riesengarnelen tiefgekühlt einige
Butter geklärt etwas
Cognac 1 gläschen
Rucolasüppchen
Zwiebel 1 halbe
Butter geklärt etwas
Knoblauch gehackt 1 Teelöffel
Gemüsebrühe 250 ml
Rucola 1 Handvoll
Salz etwas
Zucker 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Balsamico-Glaze weiß etwas
Majonäse 2 Teelöffel
Schmelzkäse 1 Ecke
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Suppeneinlage - Garnelen

1.die garnelen tiefgekühlt in geklärter butter anbraten - einige minuten zugedeckt schmoren lassen - kurz vor dem servieren mit cognac übergießen und flambieren ( vorsicht stichflamme - dunstabzug ausschalten!) -

Rucolasüppchen

2.den rucola von den groben stielen zupfen, gründlich waschen und dann klein hacken

3.die zwiebel in keinel würfel schneiden und in geklärter butter glasig anschwitzen - den klein gehackten knoblauch zugeben und leicht mitrösten - mit heißer gemüsebrühe aufgießen - den rucola zugeben und 5 min sanft köcheln lassen

4.nun den schmelzkäse und die majo zugeben ( gerne auch sahne, aber ich hatt noch selbstgemachte majo übrig die wegmußte) - mit salz, etwas chili und einer prise zucker würzen - mit weißer balsamicocreme abschmecken

5.die suppe gründlich mit dem mixstab durchpürieren und mit den garnelen und einigen rucolablättchen servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola Süppchen mit Garnelen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola Süppchen mit Garnelen“