Rucola Süppchen mit Garnelen

20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Suppeneinlage
Riesengarnelen tiefgekühlt einige
Butter geklärt etwas
Cognac 1 gläschen
Rucolasüppchen
Zwiebel 1 halbe
Butter geklärt etwas
Knoblauch gehackt 1 Teelöffel
Gemüsebrühe 250 ml
Rucola 1 Handvoll
Salz etwas
Zucker 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Balsamico-Glaze weiß etwas
Majonäse 2 Teelöffel
Schmelzkäse 1 Ecke

Zubereitung

Suppeneinlage - Garnelen

1.die garnelen tiefgekühlt in geklärter butter anbraten - einige minuten zugedeckt schmoren lassen - kurz vor dem servieren mit cognac übergießen und flambieren ( vorsicht stichflamme - dunstabzug ausschalten!) -

Rucolasüppchen

2.den rucola von den groben stielen zupfen, gründlich waschen und dann klein hacken

3.die zwiebel in keinel würfel schneiden und in geklärter butter glasig anschwitzen - den klein gehackten knoblauch zugeben und leicht mitrösten - mit heißer gemüsebrühe aufgießen - den rucola zugeben und 5 min sanft köcheln lassen

4.nun den schmelzkäse und die majo zugeben ( gerne auch sahne, aber ich hatt noch selbstgemachte majo übrig die wegmußte) - mit salz, etwas chili und einer prise zucker würzen - mit weißer balsamicocreme abschmecken

5.die suppe gründlich mit dem mixstab durchpürieren und mit den garnelen und einigen rucolablättchen servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola Süppchen mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola Süppchen mit Garnelen“