Brokkolicremesuppe

Rezept: Brokkolicremesuppe
fein zubereitet
18
fein zubereitet
00:40
7
9408
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Brokkoli
1 Stk.
Zwiebel gehackt
1 Zehe
Knoblauch gehackt
1 EL
Olivenöl
1 Liter
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 Stk.
Kartoffeln gegart vom Vortag
frischer Schnittlauch gehackt
3 Stk.
Schmelzkäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
4,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokkolicremesuppe

Gellerts Birne zu Konfitüre verarbeitet

ZUBEREITUNG
Brokkolicremesuppe

1
Brokkoli, Knoblauch und Zwiebeln fein hacken und in Ölivenöl fünf Minuten gut anbraten.
2
Mit Gemüse-Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
3
Die gekochten Kartoffeln würfeln und zur Suppe geben. Den Schmelzkäse dazu geben. Noch ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4
Abschließend mit einem Stab Mixer kurz durchmischen und nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Zum Verfeinern kann noch Obers (Rahm) untergerührt werden. Mit Schnittlauch servieren.

KOMMENTARE
Brokkolicremesuppe

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du ein sehr köstliches Süppchen zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
feines Süppchen dem auch ein paar geröstete Mandelblättchen bestimmt gut stehn würden....vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von alarm
   alarm
Da würde ich gerne mitlöffeln. Gut abgeschmeckt. LG Jörg
Benutzerbild von Test00
   Test00
Fein ist das richtige Wort und lecker ist sie ganz sicher. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein feines Süppchen, schnell gemacht und voll lecker ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Brokkolicremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung