Pastinakencremesuppe

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pastinaken 400 gr.
Zwiebel 1 kleine
Kartoffeln, ca 120 gr. 2 Stück
Butter 1 gr. Stück
Hühnerbrühe 400 ml
Milch 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss etwas
Orangensaft etwas
Bacon-Scheiben 100 gr.
Schnittlauch für die Garnitur etwas
Schlagsahne für die Garnitur etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Pastinaken & Kartoffeln schälen und klein würfeln.

2.Das große Stück Butter erhitzen und zuerst die Zwiebeln kurz angehn lassen. Dann die Pastinaken & Kartoffeln zugeben und alles nochmal ein paar Minuten mit dünsten. Mit der Hühnerbrühe und der Milch ablöschen, kurz kräftig aufkochen lassen und dann auf kleiner Hitze zugedeckt gute 20 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen den Bacon cross anbraten und auf Krepp entfetten lassen. Etwas Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

4.Die Suppe nun fein pürieren, ( sollte die Konsistenz zu dick sein, mit soviel heißer Hühnerbrühe aufgiessen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist ), mit Salz & Pfeffer & Muskatnuss & Orangensaft fein abschmecken.

5.Die fertige Suppe in eine Suppentasse geben, mit ein paar Tropfen Sahne und Schnittlauch garnieren und den crossen Bacon dazu reichen.....guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinakencremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinakencremesuppe“