Scheiben von der Hirschkeule mit Steinpilzhollandaise und Chicoree

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirsch Keule,ohne Knochen zum Kurzbraten 400 gr.
Salz,Pfeffer,Wacholderbeeren,Öl etwas
Schalottenwürfel 20 gr.
Butter 1 Esslöffel
Weißwein trocken 75 ml
Pfefferkörner weiß 10 Stk.
Lorbeerblatt 1
Hühnerei Eigelb 2 Stk.
abgekühlte flüssige Butter 100 gr.
etwas Zitronensaft etwas
Steinpilze getrocknet,gewaschen 20 gr.
Chicoree frisch 2 Stk.
Puderzucker,Butter etwas
Orangenlikör, bitter 3 Esslöffel
Portwein rot 100 ml
Butter eiskalt 20 gr.
Sahne 125 ml

Zubereitung

1.Fleisch von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.In heißem Öl mit den Wacholderbeeren von beiden Seiten anbraten.Im vorgeheißtem Backofen bei 100 Grad in 45 min fertig leicht rosa braten.

2.Für die Hollandaise alle Zutaten mit Zimmertemperatur verarbeiten.Schalotte in Butter glasig werden lassen.Mit Wein ablöschen.Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben und um die Hälfte einkochen.Durch ein Sieb geben und abkühlen lassen.Sahne auf die Hälfte einkochen.Steinpilze einrühren und vom Herd nehmen.20 min.quellen lassen.

3.Eigelbe mit der Weinreduktion in eine Schüssel geben und über ein Wasserbad so lange aufschlagen,bis eine Creme entsteht.Vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen,bis sie abgekühlt ist.Flüssige Butter erst tropfenweise und dann im dünnen Strahl unter ständigem Rühren unter die Masse einlaufen lassen.Mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.Steinpilzsahne einrühren und abschmecken. Chicoree längs halbieren.Die welken aüßeren Blätter abnehmen.In einer heißen Pfanne den Puderzucker schmelzen lassen.Butter zufügen und den Chicoree von beiden Seiten andünsten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Mit Portwein und Likör ablöschen.Leicht köchelnd in 15 min.fertig garen.

5.Eiskalte Butter einrühren und das Gemüse mit dem Fond dabei glasieren. Fleisch in Tranchenschneiden.Mit dem Chicoree und der Steinpilzhollandaise anrichten.Mit etwas Chicoreefond beträufeln.Dazu passen geschmolzene Kartoffeln.Siehe Kb.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scheiben von der Hirschkeule mit Steinpilzhollandaise und Chicoree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scheiben von der Hirschkeule mit Steinpilzhollandaise und Chicoree“