Gemüseauflauf

Rezept: Gemüseauflauf
LOW CARB!
160
LOW CARB!
5
16747
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Kohlrabi frisch
100 g
Mairüben (Navetten)
150 g
Broccoli frisch
1 TL
Salz
80 ml
Milch fettarm
1
Ei
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
20 g
Parmesan frisch gerieben
1 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
7,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüseauflauf

ZUBEREITUNG
Gemüseauflauf

1
Kohlrabi und Mairübchen schälen und in Scheiben schneiden, Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen! In einem Topf ca. 1 Liter Wasser mit Salz erhitzen und Gemüse ca. 5 Minuten blanchieren.
Backofen auf 200 Grad vorheizen!
2
Gemüse in eine mit Rapsöl gefettete Auflaufform geben. Milch, Ei, Gewürzsalz, Knobipfeffer und Muskatnuss verquirrlen und über das Gemüse geben. Parmesan darüberstreuen! Im Ofen ca. 15 Minuten backen!
3
Dazu gabs Verschärfte Feta-Mini-Frikadellen!

KOMMENTARE
Gemüseauflauf

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Lecker Gemüseauflauf, nur, du mögest mir verzeihen, ich nehme Sahne statt Milch. Ganz liebe, sonnige Grüße von Gabi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hmmmm....sieht appetitlich aus und wäre ganz nach meinem Gusto;-))) LG Geli
Benutzerbild von schnuppel67
   schnuppel67
Lecker schauts aus, das wird ganz sicher nachgekocht :)
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Alles drin was Ich mag. Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Du machst mir Hoffnung, dass die Eiweiße über Nacht den Dicken Bauch abbauen ;-9 LG thomasd

Um das Rezept "Gemüseauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung