Suppen: Pastinakensuppe mit Kräuterbuttercroutons

20 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pastinake frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Kräuterbutter mit Knoblauch 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe heiß* 300 ml
Sahne - oder auch mehr 2 Esslöffel
Toast- oder Weißbrotwürfel 2 Scheiben
Frühlingszwiebel 1 Stück
Schinken gekocht 1 Scheibe

Zubereitung

1.Die Pastinake schälen und in der Küchenmaschine fein reiben.

2.Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Kräuterbutter anrösten, die geraspelten Pastinaken dazu geben und alles anbraten.

3.Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4.In der Zwischenzeit die Brotwürfel zusammen mit dem sehr klein gewürfelten Schinken in Kräuterbutter bräunen.

5.Nun die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne unterrühren.

6.Die Suppe in vorgewämte Teller geben und mit den Croutons und der, in dünne Ringe geschnittenen Frühlingszwiebel garnieren.

7.* aus Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt und Wasser

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Pastinakensuppe mit Kräuterbuttercroutons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Pastinakensuppe mit Kräuterbuttercroutons“