TOMATENCREMESUPPE

Rezept: TOMATENCREMESUPPE
mit selbstgemachten Croûtons
61
mit selbstgemachten Croûtons
1
787
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Suppe:
1 gr. Dose
Tomaten
1
Zwiebel, gewürfelt
2 EL
Tomatenmark
1 l
Gemüsebrühe
2 EL
Ketchup
150 ml
Sahne
Salz, Pfeffer, Zucker,
Paprika, Oregano, Thymian
etwas
Öl
Für die Croûtons:
Weißbrot
etwas
Butter
etwas
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
TOMATENCREMESUPPE

Gerösteter Bratapfel auf Waldpilzen

ZUBEREITUNG
TOMATENCREMESUPPE

Für die Suppe:
1
Die gewürfelte Zwiebel in etwas Öl kurz anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.
2
Die Dosentomaten mit dem Saft zufügen und mit einem Pürierstab pürieren.
3
Gemüsebrühe und den Ketchup unterrühren und alles zum Kochen bringen.
4
Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Thymian und Zucker pikant abschmecken.
5
Zum Schluß die Sahne unterrühren.
Für die Croûtons:
6
Weißbrot würfeln. Menge nach Belieben; es eignet sich auch anderes Brot, Brötchen oder Toast. Die Würfel, mit etwas Butter, in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten. Mit etwas Salz bestreuen.Die Croûtons aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen.
Anrichten:
7
Die Suppe in Tassen oder Tellern anrichten und mit einigen Croûtons bestreuen. Die restlichen Croûtons dazu servieren.
8
Tipp: Tomatensuppen schmecken auch lecker mit einer Einlage aus gekochtem Reis.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von pamilo
Benutzerbild von Test00

KOMMENTARE
TOMATENCREMESUPPE

Benutzerbild von Test00
   Test00
Habe noch eine Chilischote fein gewürfelt mit der Zwiebel angebraten. Bin halt ein scharfer. Sonst alles wie du gemacht. Ist eine köstliche Suppe. LG. Dieter
HILF-
REICH!

Um das Rezept "TOMATENCREMESUPPE" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung