Oster Bauern Ente im Römertopf

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bauernente, frisch mit Innereien, ca. 2,2 Kg 1 Stk.
Gemüsezwiebel 2 Stk.
Karotten in Scheiben geschnitten 3 Stk.
Maronen, fertig gegart 1 Päckchen
Salz, Pfeffer etwas
Eier, Bio, mind. Freilaufhaltung 2 St
Sonnenblumenöl 1 EL
Toastbrot, alt, in etwas Milch eingeweicht 1 Stk.
Kartoffelmehl, Stärke etwas

Zubereitung

Maronenfüllung:

1.Eine Zwiebel würfeln und im Topf mit Öl erhitzen, bis sie glasig ist. Die entnommenen Innereien (Herz, Leber) waschen. Herz und Leber kleinschneiden und mit anbraten, bis das Fleisch gar ist. 1 Scheibe trockenes, kleingeschnittenes Toastbrot, 2 Eier und die zerkleinerten Maronen in einer Schüssel mit den etwas abgekühlten Innereien gut vermengen. Salzen und pfeffern. Eventuell Semmelbrösel zur Festigung mit vermengen..

2.Ente außen u. innen gut waschen, die Maronen-Füllung mit Löffel gut in den Innenraum drücken. Das Ende mit Holzstäbchen oder Küchengarn verschließen und in den gewässerten Römertopf mit der Brustseite nach unten legen.

3.1 halbierte Zwiebel, Karotten verteilen, den Hals aus dem Beutel der Innereien dazulegen, Deckel drauf und Topf in den NICHT vorgeheizten Backofen stellen. (Mittlere Schiene, Ober-/Unterhitze ca. 180 Grad)

4.Die Ente mit Füllung benötigt zum Garen mindestens 3 Stunden. Nach ca. 1,5 Std. wenden. Ca. 20 Minuten vor Garende die Oberseite mit dem Fond übergießen und mit Salz einstreichen. Ohne Deckel mit Hitze auf ca. 200 Grad weiterbraten, bis die Haut schön kross wird.

5.Gar-Test: Mit Spieß reinstechen, die austretende Füssigkeit sollte klar sein. Oder Braten-Thermometer: Kerntemperatur bei 90 Grad.

Braten-Soße

6.Die Flüssigkeit mit Gemüse (ein paar Karotten zum Servieren reservieren) in einen Soßentopf gießen. Möglichts viel Fett abnehmen. (Steigt nach oben, mit Löffel "mühsam" entnehmen). Den Inhalt mit Zauberstab pürieren. Gut erhitzen. Bei Bedarf mit Kartoffelmehl oder Stärke andicken, nachwürzen.

7.Ente tranchieren, mit der Füllung, den Karotten, Kartoffelknödel und Blaukraut (notfalls aus dem Glas) anrichten. Soße schön verteilen und servieren. (Rezept für mein selbstgemachtes Rotkraut liegt leider noch in der Schublade).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster Bauern Ente im Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster Bauern Ente im Römertopf“