Porree-Pilz -Pfanne mit Gorgonzola

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Porree 3 Stangen
Champions 250 Gramm
Knoblauch Frischkäse 1 Becher
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Gorgonzola 150 Gramm
Gemüsebrühe-Pulver 2 EL
Senf extra scharf 1 El
Pfeffer, Salz, Öl, Zucker etwas

Zubereitung

1.1. Porree in 1cm dicke Ringe schneiden und waschen, Öl in einer Pfanne erhitzen und dann denn gewaschenen, abgetropften Porree andünsten, mit etwas Zucker bestreuen.

2.2. 1/2 l Wasser angießen, Brühepulver reinführen, ca 5 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit Pilze putzen und in Streifen schneiden oder vierteln.

3.3. Frischkäse, Senf und Creme Fraîche reinführen, bis eine cremige Sauce entsteht. Herd zurück schalten. Nochmal ca 5 min garen lassen. Pilze dazugeben, ebenso den gorgonzola, am Besten in kleineren Stücken. Schmelzen lassen, immer wieder umrühren.

4.4. Champions dazugeben und weitere 5 min. Ziehen lassen. 4. wenn der käse geschmolzen ist, mit Salz und Pfeffer nach eigenem Gusto abschmecken. Vielseitig kombinierbar, wir haben es schon mit Nudeln, Kartoffeln, und Reis oder als Sauce mit integrierter Beilage zum Fleisch gegessen.

5.Variante 2.: einfach kleine crevetten mit dazugeben und in tiefe Teller füllen, einfach frisches Weißbrot dazu.

6.Einen guten Apetitt!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Porree-Pilz -Pfanne mit Gorgonzola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porree-Pilz -Pfanne mit Gorgonzola“