Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn

Rezept: Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn
ergibt 1 Pfund Brot
4
ergibt 1 Pfund Brot
04:00
0
575
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Roggenvollkornmehl
200 g
Mehl
1 TL
Brotgewürzmischung
1 TL
Zimt
1 TL
Meersalz grob
1 TL
Zucker
1
Hefe Würfel
1
Äpfel Granny Smith
1
Möhre
250 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
33,5 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn

ZUBEREITUNG
Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn

1
Hefe mit Zucker in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Roggenmehl, Salz, Zimt und Brotgewürz mischen.
2
Mehlmischung in die Hefelösung geben und alles zu einem klebrigen Teig vermengen.
3
Apfel und Karotte raspeln und in den Brotteig kneten (es dürfen ruhig Unregelmäßigkeiten entstehen, dann bekommt das Brot am Ende wunderbar saftige stellen).
4
Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 2 Stunden ruhen lassen.
5
Den aufgegangenen Teig mit etwas Mehl bestäuben, erneut durch kneten und in eine Kastenform betten. Erneut eine Stunde gehen lassen.
6
Einen Schlitz mit dem Messer durch das Brot ziehen und mit Milch oder Wasser (für eine schöne Kruste) bepinseln.
7
Im vorgeheizten Ofen bei 175°C Umluft 40 Minuten goldbraun backen.
8
Aus dem Ofen holen und leicht abkühlen lassen bevor ihr es anschneidet. Dieses Brot lässt sich auch super auf Vorrat backen und einfrieren!

KOMMENTARE
Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn

Um das Rezept "Apfel-Karottenbrot aus Vollkorn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung