Tzatzikibrot fein und würzig

Rezept: Tzatzikibrot fein und würzig
Ideal zum Grillen
81
Ideal zum Grillen
00:56
6
5441
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Apfel
2 EL
Rosmarin frisch
75 ml
Milch
350 gr.
Mehl
1 Päckchen
Trockenbackhefe
1 TL
Zucker
1,5 TL
Salz
200 gr.
Tzatziki
Knoblauch je nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
54,1 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tzatzikibrot fein und würzig

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
Tzatzikibrot fein und würzig

1
Apfel schälen und raspeln. Rosmarin fein hacken. Milch erwärmen. Das Mehl mit der Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig mischen. Zucker, Salz, Tzatziki, geraspelten Apfel, Rosmarin und je nach Geschmack fein gehackter Knoblauch hinzufügen, kräftig kneten (vorzugseise mit dem Rührgerät) und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
2
Teig mit Mehl gestäuben, aus der Schüssel nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz duchkneten und in eine gefettete Kastenform geben. Teig nochmals an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich wesentlich vergrößert hat.
3
Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen. Danach aus der Form lösen und auf einem Rost erkalten lassen.
4
Das Brot ist ganz lecker auch als Beilage zum Grillen, guten Apetit!

KOMMENTARE
Tzatzikibrot fein und würzig

Benutzerbild von Heirah
   Heirah
Habe die Zutaten für 3,6 Portionen mit meinem BBA (500g) gebacken. Statt Tzatziki habe ich Fetacreme genommen. Passte auch sehr gut. Das Brot ist sehr locker und lecker. LG und 5* von Heike
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Einfach lecker! Sterne und LG Maike
Benutzerbild von wastel
   wastel
werde ich probieren 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das habe ich schon ausgedruckt, der Rosmarin zittert schon 5* zu dir
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Meins! 5* LG, Anna
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Schnelle und leckere Sache 5* an Dich

Um das Rezept "Tzatzikibrot fein und würzig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung