Tiramisu mit Birnen

Rezept: Tiramisu mit Birnen
Ein formidables winterliches Dessert, dass Sie und Ihre Gäste begeistern wird
18
Ein formidables winterliches Dessert, dass Sie und Ihre Gäste begeistern wird
02:20
6
6018
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Löffelbiskuits
1 Dose
Kokosnussmilch
1 Dose
Birnen
10 EL
Rohrzucker
250 g
Mascarpone
0,5 l
Sahne 30% Fett
1 Stk.
Vanilleschote
3 EL
Kakaopulver
1 Prise
Zimt gemahlen
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
30,5 g
Fett
21,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tiramisu mit Birnen

Bruschetta ala Chantal
Dekokuchen
Honig-Sesam-Wurstsalat
SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN
BiNe S TOPPING CREMES

ZUBEREITUNG
Tiramisu mit Birnen

1
So geht´s: Die Gratinform mit den Löffelbiskuits vollflächig auslegen. Die Biscuits mit Kokosnussmilch übergiessen (ca. 2/10 l).
2
Die Birnen abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und mir 2 Esslöffeln Rohrzucker mischen. Dann die Mischung über die Biscuits gleichmässig verteilen. Eine Chromstahlschüssel mit eiskaltem Leitungswasser 2 min abspülen damit sie richtig kalt wird und abtrocknen.
3
Nun die Mascarpone, die Sahne, eine Prise Zimt, eine Prise Salz, 5 EL Rohrzucker und das ausgekratzte Mark der Vanille zu einer festen Masse verarbeiten. Die Masse dann über die Birnen geben und bündig mit der Oberkante der Form flächig verstreichen. Dann mindestens 2 Stunden kalt stellen, danach mit Kakaopulver bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Tiramisu mit Birnen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht super aus, hast du köstlich Zubereitet, ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Katussa
   Katussa
Liest sich super lecker an. Wird kommendes Wochenende auf jeden Fall ausprobiert. LG, Claudia
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mal was anderes. LG Brigitte
Benutzerbild von solababalola
   solababalola
Das ist eine sehr leckere Variante. Wandert gleich in meine Favos. LG S.
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
ein Klassiker...immer wieder gerne ein super Dessert, hast du prima beschrieben. Mach weiter so!! VG Peter
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das klingt ja total lecker... LG Dieter

Um das Rezept "Tiramisu mit Birnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung